Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Kinder-Kur 1968:

Eingestellt von

Dorothee Kaufmann
Dorothee Kaufmann
am 16.11.2008

Zugeordnetes Thema

(nicht angegeben)



Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

Arnulf-Klett-Platz, Stuttgart

Zeitzeugenbericht

Es muss so 1968 gewesen sein, da kam ich weil ich ein etwas geschwächtes Kind war, in eine Kinder-Kur nach Bad-Rappenau. Wir Kinder wurden, von den Müttern meistens, zum Bahnhof gebracht und bekamen dort ein Schild mit Namen und dem Zielbahnhof.

Schnell kam man im Zug ins Gespräch, viele Kinder wurden nicht aus gesundheitlichen Gründen „verschickt“, sondern weil die Mütter eine Erholung nötig hatten. Ich hatte immer Mandelentzündungen, heute würde man Angina sagen, und sollte dort zu Kräften kommen.

Wir kamen in große Schlafsäle zu 8-10 Kindern, in der Mitte stand ein Nachttopf, falls man nachts zu Toilette musste. Da der Aufenthalt während der Schulzeit war, war es wie Ferien, denn dort fand kein Unterricht statt, die Altersspanne war zu groß.

Wir haben zu Fuß viele Ausflüge gemacht, konnten auf dem Gelände des Kinderheimes spielen, bekamen sehr gutes Essen, denn alle sollten ja zu Kräften kommen, es war alles sehr kurzweilig und es hatte auch kaum ein Kind Heimweh.

Ich fing mir auf einem der Ausflüge einen Holzbock ein, heute würde man Zecke sagen, und durfte dann in Begleitung einen Gang zu einem sehr netten Arzt machen.

Leider bekam ich kurz vor der gemeinsamen Heimreise wieder sehr starkes Fieber und Mandelentzündung, so dass meine Eltern mich abholen mussten und ich dann schnellstens ins Krankenhaus kam und die Mandeln entfernt wurden.

Danach hätte ich eigentlich gleich wieder zur Kur fahren können, aber dann ging es wieder ab in die Schule, leider.

Dieser Bericht interessiert 3 Chronisten



Zeitliche Einordnung


Kommentare

(Noch keine Einträge vorhanden)



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit