Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Wo schwoft der Teenager in den späten 60ern?

Eingestellt von

Karin Merkle
Karin Merkle
am 07.01.2009

Zugeordnetes Thema

(nicht angegeben)



Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

Stuttgart



Zeitzeugenbericht

Wer in den 60er Jahren wie ich gerne ‚schwofen‘ (also: abtanzen) wollte, hatte nicht viele Möglichkeiten: Da gab es zwar das ‚Riverboat‘ am Wilhelmsplatz in der Stuttgarter Innenstadt und noch ein paar andere Tanzlokale, doch das Publikum war eher etwas ‚älter‘ und auch zahlungskräftiger als ich junge Schülerin.

Aber da waren auch noch zahlreiche Schülerbands, die immer mal wieder auftraten und genau die Musik spielten, die wir gerne hörten: Titel aus der ‚Mittwochsparty‘ im Radio und dem ‚Beatclub‘ im Fernsehen.

Als Auftrittsorte boten sich die Jugendhäuser an, doch auch die Gemeindehäuser vieler Kirchen ermöglichten es den Nachwuchsmusikern vor jungem Publikum zu spielen. Meine Freundinnen und ich waren damals noch sehr jung, jedoch hatten wir eine recht erfolgreiche Masche, um zu manchen dieser Veranstaltungen zu kommen: In der Kirche gehörten wir zu einer Jugendgruppe und so boten wir – selbstlos wie wir sind – im Gemeindehaus an, uns um die ‚Garderobe‘ zu kümmern! Da das Kirchenpersonal mit diesen Beat-Veranstaltungen nichts am Hut hatte, klappte dieser Trick auch immer. Und Punkt 22 Uhr fuhren dann unsere Eltern mit dem Auto vor um uns abzuholen.

Die Bands nannten sich ‘The Five Fold Shade‘, ‘Psychatrist Assembly‘, ‘Six Feet Upstairs‘, ‘The Roosters‘ , ‘The Caverns’ und ‘The Dynamites’. Und viele der Musiker von damals kann man heute noch in den alten, aber auch neuen Formationen hören!

Dieser Bericht interessiert 5 Chronisten



Zeitliche Einordnung


Kommentare

(Noch keine Einträge vorhanden)



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit