Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Schneechaos im Februar 1958

Eingestellt von

Gertrud Eisenhut
Gertrud Eisenhut
am 26.01.2009



Liebe Nutzer von „Von Zeit zu Zeit“, zum 31. Dezember 2017 werden wir das Portal einstellen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihre Redaktion

Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

Ecke Heidehofstr. Gerokstr., 70184 Stuttgart

Dieser Bericht ist folgenden Album zugewiesen:


Zeitzeugenbericht

Jeden Tag fuhr ich damals morgens mit der Straßenbahn von der Haltestelle "Heidehofstraße" zum Schlossplatz. An diesem Tag sah Alles anders aus! Mindestens einen halben Meter hoch lag Schnee. Kein Auto - keine Straßenbahn - weit und breit! Doch die Stuttgarter wussten sich zu helfen. Auf Skiern kamen sie die Gerokstraße herunter. Einige riefen im Vorbeifahren: "Wir kommen aus Sillenbuch!" Es machte ihnen offensichtlich Spaß.
Die Nichtskifahrer gingen zu Fuß im "Gänsemarsch" auf einem Trampelpfad durch den Schnee, so auch ich.
Mein Schulweg ohne "Strambe" führte mich den Wagenburgbuckel, die Eugenstaffel, die Eugenstraße hinunter, am Großen Haus vorbei zum Schlossplatz und weiter in die Gymnasiumstraße 45 (Mädchengymnasium St. Agnes).
Natürlich kam ich zu spät, aber viel Unterricht hatten wir sowieso nicht, denn jede trudelte zu einer anderen Zeit ein und erzählte vom Schneechaos. Viele (auch Lehrkräfte) kamen gar nicht, weil ihr Weg zu Fuß nicht zu bewältigen war.
Ich war dreizehn Jahre jung und fand das Schneechaos toll!

Dieser Bericht interessiert 5 Chronisten



Zugewiesene Schlagworte

Zeitliche Einordnung


Kommentare

(Noch keine Einträge vorhanden)



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit