Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Autogrammkarte der Sängerin Elisa Keller


Zugeordnetes Thema

(nicht angegeben)



Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

Stuttgart, Stuttgart
Foto: Waltraut Lücke
Elisa Keller aus Stammheim war in den 30er Jahren eine berühmte Konzert- und Oratoriensängerin beim Stuttgarter Rundfunk. Starallüren hatte sie zwar keine, aber ganz ohne Fimmel geht es als Prominete Persönlichkeit eben auch nicht: Die adrette Frau soll beispielsweise, was ihr Alter betrifft, immer kräftig geflunkert haben. "Meine Mutter hat sich immer zehn Jahre jünger gemacht als sie tatsächlich war", erzählt die Tochter Waltraut Lücke und lacht dabei.
Regelmäßig ist der Stuttgarter Star in den 30er Jahren auch in der Liederhalle aufgetreten. Im Jahr 1929 führte sie ein Auftritt sogar ins Weiße Haus. Ihren 13-jährigen Tochter Waltraut hat sie damals ein besonderes Souvenir von der Reise mitgebracht: "Ich habe ein Neger-Püpple bekommen", sagt Waltraut Lücke. Damit haben sogar noch ihre eigenen Kinder und Enkelkinder gespielt.
 

Dieses Bild interessiert einen Chronisten



Zeitliche Einordnung


Kommentare

(Noch keine Einträge vorhanden)



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit